über Ana

im Jahr 2014 habe ich meine Leidenschaft für Yoga entdeckt und konnte seither nicht mehr aufhören. In der Zwischenzeit habe ich unterschiedliche Yogastile praktiziert – wie Ashtanga, Iyengar, Kundalini und Yin Yoga. Aber am wohlsten habe ich mich mit Vinyasa Power Yoga gefühlt und deswegen habe ich mich für eine Vinyasa Power Yoga Lehrerausbildung entschieden.

2016  bin ich Mama geworden und habe während der Schwangerschaft gemerkt wie gut mir und dem Baby regelmäßiges Yoga tat. Daher habe ich beschlossen eine Weiterbildung für Pre- und Postnatal Yoga zu machen.


Yoga hat mich auf vielen Ebenen positiv verändert: körperlich, geistig und emotional. Nach dem Yoga fühle ich mich jedesmal voller Energie, bin zufrieden, gut gelaunt und empfinde eine innere Gelassenheit. Ich lebe einfach bewusster. Dieses Gefühl, diese Begeisterung möchte ich gerne weitergeben.

2028%2007%2001%2004_edited.jpg